Kryptos, nun wieder runter?

Die Cryptos haben ihre Konsolidierungen bärisch aufgelöst und sind auf den Support gefallen, vielfach sieht es aus, als würde es bald noch einen Stock tiefer gehen.

Bitcoin ist in eine flacher Flagge übergegangen und zeigt sich kurzfristig eher schwach mit der Tendenz nach unten.


Etherium hat seine kleine Formation ebenfalls bärisch aufgelöst und zeigt uns nun im ganz kleinen eine mögliche Umkehr.

Bitcoin Cash ist hart auf den Support gefallen und versucht hier nun die Kehrtwende, was aber nur sehr kurzfristig positiv aussieht.

Ripple konnte ich im Vergleich zu den anderen Werten überraschend gut halten und ist nur knapp unter seinen steilen Kanal gefallen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.