AUD – war das der Boden?

Der Australische Dollar konnte nach mehreren sehr verlustreichen Wochen, diese Woche gegen alle Werte Gewinne erzielen. Das ganze sieht meist jedoch sehr stark nach einer Bärenflagge aus und so sind baldige weitere Kursverluste wahrscheinlicher.

AUD/CAD hat diese Woche seine Talfahrt erst einmal eingestellt und konnte Gewinne verzeichnen, das Ganze sieht aber eher nach einer Bärenflagge aus und auch im kleinen zeichnen sich eher wieder Verluste ab.

AUD/CHF macht ebenfalls einen kleinen Pull back in Form einer bärenflagge, die aber schwächer aussieht, da sie sich vermehrt am unteren Rand bewegt.

AUD/JPY macht diese Woche ebenfalls einen kleinen Pull back in einem nach oben gerichteten Kanal

AUD/NZD baut in der großen, noch eine schöne kleine Bärenflagge, Kursverluste sind damit zu erwarten.

AUD/SGD reiht sich ebenfalls in die Australischen Paare mit Pullback in einer Bärenflagge ein.

AUD/USD zeigt sich etwas stärker und bildet eine Keilformation.

EUR/AUD macht nach der umgedrehten V- Formation nun eine abwärtsgerichtete Flagge.

GBP/AUD zeigt uns ein aufsteigendes Dreieck mit Fehlausbruch. Das gut zu den drei Wochen seitwärts und der damit verbundenen unklaren Richtungsentscheidung passen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.