Cryptos, habe fertig?

Wie üblich besteht eine starke Korrelation bei den Cryptos. Nach einer längeren, sehr starken Auswärtsbewegung zeigen nun alle einen Starken Abfall in einer umgedrehten V-Formation, der neue Hochs erst einmal unwahrscheinlich macht. Wir sehen uns hier kurzfristig eher einer seitlichen Bewegung oder weiteren Kursverlusten gegenüber.

BTC/USD hat es nur leicht über das Cluster bei 10,2k geschafft und befindet sich nun im Pull back mit dem Versuch die Horizontale bei 9,7 zu halten, was bislang aber eher nicht so aussieht. Weitere Kursrückgänge sind wahrscheinlicher.

ETH/USD ist nach der ausgedehnten bullischen Bewegung nun im Pull back begriffen und scheint da auch noch weiter runter zu wollen.

XRP/USD so schnell wie es nach oben ging, kommt der Wert nun auch wieder nach unten und bildet dabei ein Doppeltopp und eine umgedrehte V- Formation, kurzfristig ist ein Luft holen möglich, mittelfristig sollte es aber eher weiter runter gehen.

BCH/USD kommt ebenfalls stark zurück und zeigt erst einmal keine Stärke.

LTC/USD verhält sich wie die anderen Cryptos und hat seine aufwärtsbewegung erst einmal beendet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.