Rohstoffe – habe fertig?

XAU/USD, Gold hat seinen starken Run beim Angriff des Irans mit einem Spike und einem Langen Docht beendet. Nun ist er auf die 0,38 der Aufwärtswelle gefallen und setzt zu einem Pull back an.

Höhere Hochs scheinen hier erst einmal unwahrscheinlich.

XAG/USD hat die Woche auch mit einem langen Docht beendet. Hier befinden wir uns ebenfalls im Pull back, aber auch hier sind zeitnahe höhere Hochs unwahrscheinlich.

XCU/USD, Kupfer könnte sich noch früh in einer Bullenflagge befinden. Hier sollte man auch auf die 200er als Support achten.

USOIL hat nach dem Iran Angriff ebenfalls massiv an Wert verloren und Bär Volumen dominiert klar das Bild. Bei 58 kann man etwas Support erwarten.

Natural Gas setzt zum pull back an, aber die Auflösung der Flagge in der Woche machen hohe Kursgewinne unwahrscheinlich. Bei 2,3 haben wir einen guten Widerstand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.