Gold- Ausbruch steht bevor!

Gold ist nach wie vor in der Konsolidierung und hat dabei auf beiden Seiten klare Marken heraus gearbeitet.

Unten ist das die 1480 mit einer Horizontalen und der 0,5er FIB und anschließend die 1460 mit dem Tiefpunkt der Konsolidierung wie der 0,618er FIB.

Oben haben wir zunächst das triple Top bei 1519 und dann das Doppeltop und zugleich höchsten Kurs seit 2013 bei 1555

 

Im 4h Chart sehen wir, dass sich praktisch der ganze Oktober noch in der Seitwärtsbewegung nach dem letzten kleinen Spike befindet und es Ende Oktober nochmals eine schöne Aufwärtsbewegung gegeben hat.

Alles in allem wird der Ausbruch in den nächsten Tagen kommen, nach der letzten Aufwärtsbewegung haben die Bullen den Vorteil, dass sie es nicht weit bis zum Bruch des Widerstands haben.

So oder so wird es sich bald entscheiden und durch die klaren Marken kann man sich gut positionieren.

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.