Ripple, zurück in der Range

Ripple zeigte sich von der bullischen Welle, die letzte Woche über die Kryptos schwappte, weitestgehend unbeeindruckt. Es reicht gerade einmal zum Ausgleich des bärischen Bruchs, was uns wieder auf die alten Levels und vor die 200er EMA, die durch eine Horizontale verstärkt wird, gebracht hat.

Auch die kleinere Zeiteinheit sieht alles andere als stark aus, auch wenn die Konsolidierung bislang nur bis ans 0,38er Fib ging, scheint ein Bruch nach unten zeitnah am wahrscheinlichsten. Hierbei könnten die 0,28 am ehesten etwas Unterstürzung bieten.

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.