Chain Link – Cup&Handle gebrochen

Einer der stärken Coins ist derzeit LINK.
Nach dem Abverkauf Ende August konnte er sich an den 200er EMA/SMA im Tag fangen und versucht gerade die Horizontale bei 2,15$ welche zugleich die 0,618er FIB ist raus zu nehmen.

Im 4h Chart kann man die Cup& Handle Formation, welche gerade bullisch gebrochen ist gut erkennen, auch hier sieht, abgesehen vom momentan langem Docht beim Ausbruch, alles gut aus.

Und ebenso die Stunde – Der Ausbruch erfolgte mit Dynamik, starkem Bull Volumen, mit dem auch die runden 2$ gefallen sind.

Alles in allem ist LINK einer der stärkeren Werte unter den großen, wobei er noch etwas weiter steigen muss, um wirklich bulisch zu werden.
Wer den Ausbruch verpasst hat, kann versuchen bei einem Re-Test der alten Widerstandsmarke zu kaufen, Ziele wären bei 2,2$ und bei 2,5$

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.