Bitcoin Cash – jetzt schon weiter runter?

BCH bietet auf den ersten Blick ein sehr ähnliches Bild wie ETH – Bärenflagge, die letzte Welle kommt nicht mehr wirklich hoch, re-test.

Der Unterschied ist, dass die Flagge hier noch nicht ganz so alt ist und mitunter daher die 200er EMA/SMA noch deutlich weiter weg sind.

Auch in der Stunde sieht man, dass die letzte große rote Kerze, wie bei ETH, hohes Volumen hatte und damit unter die 0,618er gefallen ist, selbige konnte jedoch schnell wieder erobert werden und zeigte in der Konsolidierung gute Unterstützung.

Unterm Strich ist auch bei BCH ein zeitnaher weiterer Kursfall wahrscheinlich, wenn auch nicht so wahrscheinlich wie bei ETH und kann durchaus noch ein bisschen seitlich laufen bevor etwas passiert.

Daher würde ich hier mit einer kleineren Position arbeiten, Stopp über dem Widerstand bei 232$, Ziel erst einmal bei den runden 200$

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.