Ethereum Update vom 21 September

Ethereum hat über die letzte Woche einen sehr schönen Anstieg von über 20% gesehen, der auch mit einigem Volumen hinterlegt war.

Die letzten zwei Tage ging es nun leicht zurück und die Frage ist, setzt sich dieser Pull back fort oder geht es weiter hoch?
Im Tag zeigt sich zunächst klar, dass der Bereich von 235$-240$ eine deutliche Wiedrstandszone bildet.

Im 4h Chart wird klar, dass die runden 200$ eine wichtige Unterstürzung darstellen, mit der 0,5er FIB, der 200er EMA und vielen alten Berührungen.

Im Stundenchart sieht man gut, wie die letzte Aufwärtswelle zwischen den 220$ und 215$ konsolidiert.

Tendenziell sieht dies eher schwach aus, wie auch die Indikatoren, was einen kurzfristigeren Kursfall wahrscheinlicher macht.

Unterm Strich scheint erst einmal ein Kursrückgang, zumindest auf 210$, oder auf 200$ am wahrscheinlichsten. Von da aus muss die Lage dann neu bewertet werden.

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.