USA wollen mehr Rindfleisch in EU exportieren

Präsident Donald Trump hat am Freitag eine Vereinbarung zur Ankurbelung der Rindfleischexporte in die Europäische Union angekündigt.

Umgeben von Handelsvertretern und Vertretern der Rindfleischindustrie im Weißen Haus unterzeichnete Trump eine Vereinbarung, um “Handelshemmnisse in Europa abzubauen und den Marktzugang für amerikanische Landwirte und Viehzüchter zu erweitern” Laut dem Büro des US-Handelsbeauftragten werden sich die Exporte in die EU voraussichtlich von 150 Mio. USD auf 420 Mio. USD fast verdreifachen.

“Dies ist ein enormer Sieg für amerikanische Landwirte, Viehzüchter und natürlich die europäischen Verbraucher”, sagte Trum im Weißen Haus, als er den Deal ankündigte.

Das Abkommen kommt zustande, da die Landwirtschaft einen Schlag von Trumps anhaltendem Handelskrieg mit China davongetragen hat. Donald Trump hat versucht, den wirtschaftlichen und politischen Schaden des Konflikts vor den Wahlen 2020 zu begrenzen. Seine Regierung kündigte kürzlich Einzelheiten zu einem Hilfspaket in Höhe von 16 Milliarden US-Dollar für die vom Handelskonflikt betroffenen Landwirte an.

Am Donnerstag drohte er, im September 10% Zölle auf chinesische Waren im Wert von 300 Milliarden US-Dollar zu erheben – ein Schritt, der die Preise für viele Konsumgüter erhöhen würde.

Mit dem Rindfleischabkommen will Trump zum Teil die Handelsspannungen mit der Europäischen Union entschärfen. Anfang dieses Jahres hat die Verwaltung eine Entscheidung über die Erhebung von Ohrfeigen auf europäische Autos und Autoteile verschoben.

Er erschreckte die europäischen Beamten im Weißen Haus am Freitag kurz, als er ohne Aufforderung Autozölle ansprach.

“Wir arbeiten an einem Abkommen, bei dem die Europäische Union zugestimmt hat, 25% auf alle in unser Land kommenden Mercedes-Benzes und BMW zu zahlen. Wir wissen das zu schätzen”, sagte der Präsident.

“Ich mache nur Spaß”, fuhr er fort und löste ein Lachen im Raum aus. „Sie begannen sich ein bisschen Sorgen zu machen. Vielen Dank. Herzliche Glückwünsche. Bestes Rindfleisch der Welt, vielen Dank! “

Später am Freitag sprach Trum mit Reportern auf dem Rasen des Weißen Hauses.

“Wenn ich nicht bekomme, was ich will, habe ich keine andere Wahl, als das vielleicht zu tun”, sagte er…

 

Loading...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.